Tätigkeiten der Gebietsbetreuerin Muschelkalk sind u.a.
•    Führungen auf Kalkmagerrasen
•    Aktionen mit Kindern und Jugendliche auf Magerrasen und deren Umgebung
•    Unterstützung der Schäfer und andere Weidetierhalter
•    Organisation von Beweidung auf hochwertigen Kalkmagerrasen
•    Entwicklung von Pflegekonzepten
•    Verfassen eines Leitfadens für Beweidung auf Gemeindeflächen
•    Koordination amtlicher Naturschutz mit Vertretern ehrenamtlicher Naturschutz
•    Zusammenarbeit mit LIFE+-Projekt MainMuschelkalk
•    Wissenschaftliche Untersuchungen (eigene Erhebungen und Ansprechpartner bei Auftragsnehmern/Schülern/Wissenschaftlern)
•    Schulungen für Landwirte im Pflegeeinsatz für den Naturschutz

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie